Ausstellung

Ausstellung

Portrait Jens Howoldt

Der Hobbyfotograf Jens Howoldt erhält die Möglichkeit in den neu renovierten Räumen im Untergeschoss der reformierten Kirche Muri ein paar spannende Bilder auf Leinwand einem grösseren Publikum zu präsentieren.

Die Vernissage findet am 26.Februar 2017 statt, die Ausstellung endet am 17. November 2017.
Ort: Reformierte Kirche, Maiholzstrasse 24, 5630 Muri
Öffnungszeiten: Sonntags, vor, während oder nach den Gottesdiensten, oder auf Wunsch eine Privat Führung durch Jens Howoldt | 077 417 08 41

Seine ausgewählten Bilder stammen aus der Schweiz, Nepal (Himalaya) Peru, Frankreich, Polen, Italien, Deutschland und den USA. Die Bilder sollen nicht einfach nur schön sein oder sich nur auf Landschaften konzentrieren, nein, die Bilder sollen zum Nachdenken anregen und provozieren mit Gegensätzen der heutigen Gesellschaft. So ist Spannung und Interpretationsspielraum in den Bildern garantiert. Zwei seiner Bilder wurden im „National Geographic“ veröffentlicht und stammt aus dem Alpstein und aus dem Vatikan in Rom.

Jens Howoldt ist begeisterter Berggänger und Reisender. Er lebt mit seiner Familie in Merenschwand. Der 52 jährige präsidiert die Sektion Naturfreunde Oberfreiamt-Oberrüti und ist häufig in der Natur unterwegs. Der Techniker und Verkaufsleiter einer Metallbaufirma aus dem Freiamt nutzt die Abwechslung aus dem Büroalltag um mit seinen Kameras in der freien Natur die wirkliche Welt zu entdecken. Schon früh begeisterte er sich für die Fotografie in dem er in den Ferien die Kamera seines Freundes schnappte und diese nicht mehr hergab. Fotobücher, private Vorträge und Kurzreportagen von Anlässen mit Naturfreunden sind seine Passion.

Ausgestellte Bilder

Die Bilder können käuflich erworben werden.
Der Erlös kommt dem Verein zu Gute.